Osttirol

Lebe.Liebe.Lache

„Die Osttiroler Leichtigkeit genießen“

Urlaub ist zum Entspannen da. Und wo könnte man seine Gedanken besser ziehen lassen als in einer unserer Saunen? Unser kreativ gestalteter Wellnessbereich lädt zum Abschalten ein. Erholung pur bietet zum Beispiel ein ausgedehnter Besuch im Dampfbad, im Whirlpool oder ein tiefenwärmender Abstecher in die Infrarotkabine.

„Wichtig ist nicht wie sehr Sie schwitzen, sondern wie wohl Sie sich fühlen“

Achten Sie auf Ihr eigenes Körperempfinden und passen Sie den Saunagang Ihrem eigenen Wohlbefinden an. Versuchen Sie Ihren eigenen Rhythmus zwischen Hitze und Kälte, Bewegung und Entspannung, Geselligkeit und Ruhe zu finden.

Sie müssen Cookies der folgenden Kategorie zulassen, um diesen Inhalt zu sehen: Funktionalität Cookie Einstellungen ändern

  • von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Zutritt ab 16 Jahren – ohne Badebekleidung
  • einmal pro Woche Familiensauna

Auf Ihrem Zimmer steht für die Dauer Ihres Aufenthaltes eine Badetasche mit Saunatüchern bereit. Bademäntel für Erwachsene erhalten Sie gegen eine kleine Leihgebühr an der Rezeption!

Finnische Sauna

Die wohl bekannteste Sauna ist die finnische Sauna. Seit ungefähr 1000 Jahren saunieren die Finnen in Räumen aus Holz, beheizt auf 80 bis 100°C. Diese Form der Sauna ist optimal für alle geeignet, die ordentlich schwitzen wollen. Durch die hohe Temperatur bei geringer Luftfeuchtigkeit kommt der Körper auf Touren und wird angeregt.

Das Dampfbad

„Die Sauna für Genießer“

In unserem Saunabereich finden Sie gleich 3 Dampfbäder. Hierbei ist es Ihnen selbst überlassen, ob Sie die herbe Kräutervariante oder exotische Düfte bevorzugen. Durch die höhere Luftfeuchtigkeit und die geringere Temperatur ist das Dampfbad kreislaufschonend und gut verträglich für die Atemwege. Und man muss keine Angst davor haben, nicht ins Schwitzen zu kommen: durch die hohe Luftfeuchtigkeit im Dampfbad, die meist zwischen 80–100 % beträgt, fühlen sich die 40°–55°C, die im Dampfbad herrschen, fast genauso heiß an wie die trockenen 90°C in der finnischen Sauna.

Infrarotkabine

Infrarotstrahlung ist das beste Mittel, um dem Körper Wärme zuzuführen – berührungslos und ohne die Wärmeregulation der Haut zu stören. Treffen Infrarotstrahlen auf den Körper, werden diese prinzipiell von den obersten Hautschichten aufgenommen, in Wärme umgewandelt und dringen nicht weiter in den Körper ein. Der Körper erhöht die Durchblutung der Haut, um diese zu kühlen.

Tepidarium

Das Tepidarium ist ein Entspannungsraum nach römischem Vorbild, mit Wärmeliegen aus Stein. Das Besondere am Tepidarium ist seine gleichmäßige, wohltuende Strahlungswärme, die von Steinwänden und -böden, den Sitz- und Liegeflächen ausgeht. Die Raumtemperatur liegt zwischen 37 °C bis 39 °C und die Luftfeuchtigkeit beträgt niedrige 20 %. Das Tepidarium ist zugleich schonend und anregend und ideal zur Regeneration.

Rosenquarzkabine

Die Rosenquarzkabine ist ein Entspannungsraum, der auf die Heilkräfte des Rosenquarzes baut. Rosenquarz soll vielfältig auf den Körper wirken. So wird ihm nachgesagt, dass er Kopfschmerzen lindern sowie das Herz und angrenzende Organe stärken kann. Außerdem soll er die Bildung von roten Blutkörperchen anregen und bei Erkrankungen der Geschlechtsorgane, bei Thrombosen und Venenentzündungen helfen. Auch schädliche Strahlung soll das Mineral abhalten und sich positiv auf die Nieren und Nerven auswirken.

Whirlpool

Sanfte Körpermassagen, wohlige Wärme und das Gefühl zu schweben: im Whirlpool zu relaxen, hat viele positive Effekte. Ein Bad im Whirlpool kann den Blutdruck senken, da die Wärme die Blutgefäße erweitert. Zudem führen die sanften Luftbläschen dazu, dass sich die Gefäße sowohl an der Haut als auch an den inneren Organen öffnen. Das perfekte Zusammenspiel von Wasserdruck und Wärme lockert die Muskulatur, löst Verspannungen und lindert zudem Rückenschmerzen. Dank der Düsen, die für den Auftrieb des Körpers verantwortlich sind, hat man das Gefühl zu schweben. Das entlastet und schont Knie, Hüfte und die Sprunggelenke. Die Wassertemperatur liegt hierbei bei 36 bis 38°C.

Ruheräume

Ruhe nach dem Saunieren finden Sie in unseren liebevoll gestalteten Ruhebereichen:

  • Bergkuschelstüberl

    Schließen Sie jetzt die Augen und riechen Sie frisch gemähte Bergwiesen, die warm in der Sonne duften. Was für eine Wohltat für den Körper und ganz besonders für die Atemwege. Diese einzigartige Art der wohlduftenden Auszeit erwartet Sie in unserem Bergkuschelstüberl.
  • Andreas‘ Panoramaruheraum

    Vom Panorama-Ruhebereich der Saunalandschaft aus genießen Sie den Ausblick auf den Karnischen Kamm. Schauen Sie zu, wie die Nachmittagssonne die 400 Jahre alten Tannen in ein verträumtes Licht taucht. Im Hintergrund leuchten die Berggipfel. Mit einem Schritt gelangen Sie nach draußen auf die Terrasse und atmen die reine Höhenluft. Ein besonders wachsames Auge auf diesen Raum wirft der heilige Andreas.

 

05_hotel_andreas_obertilliach_wellness_sauna.jpg07_hotel_andreas_obertilliach_wellness_sauna.jpg12_hotel_andreas_obertilliach_wellness_sauna.jpg

Zur Galerie

No more excuses!

Unsere große Fitness-Oase bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihren Körper nach Ihren Wünschen zu trainieren. Zahlreiche Geräte lassen beim Cardio und Krafttraining keine Wünsche offen. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Weitere Bilder vom Fitnessraum

Unser Urlaubs-Blog

Früher & Heute

Schon seit jeher stecken Sabine und Andreas ihre ganze Zeit und ihr Herzblut in die Existenz und Weiterentwicklung des Betriebes.

Lesen Sie mehr

Lieblingsplatzl

Ein kleiner Bergsee auf 1680 Meter Seehöhe ist für mich zu jeder Jahreszeit und Tageszeit ein traumhafter Ort.

Lesen Sie mehr

Tiroler Knödel

Die besten Knödel macht ohne Zweifel meine Mama Sabine. Wenn sie den Kochlöffel schwingt, werden stets die besten Zutaten verwendet.

Lesen Sie mehr

Nachtwächter

Der Nachtwächter machte es sich zur Aufgabe den Menschen ruhige Nächte zu bescheren und wachte schon damals über „Foir und Liacht.“

Lesen Sie mehr

Unsere Zimmer

Romantik Appartement

Das 2-stöckige Romantik Appartement mit ca. 85 m² ist für max. 2 Erwachsene und 3 Kinder ausgelegt und verfügt über 2 getrennte luxuriöse Schlafbereiche und eine voll ausgestattete Küche.

Ansehen

 

Holzsuite

Die einzigartige Holzsuite mit ca. 35 m² ist für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder ausgelegt und verfügt über einen großen Schlafraum mit Doppelbett, einer freistehenden Badewanne und einer voll ausgestatteten Küche.

Ansehen

Sparpreis Standard Doppelzimmer

Das Sparpreis Standard Doppelzimmer mit ca. 19 m² ist für max. 2 Erwachsene ausgelegt und verfügt über eine Dusche oder Badewanne und Balkon oder Terrasse.

Ansehen

 

Unser Ferienhaus

Das Ferienhaus neben dem Hotel mit ca. 120 m² für maximal 10 Personen verfügt über 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, eine voll ausgestattete Küche und eine Bauernstube, Balkon, Flat-TV und Telefon.

Ansehen

 

Hotel Andreas

Dorf 109

9942 Obertilliach

Osttirol | Österreich

 

+43 4847 5196

info@hotel-andreas.at

 

ANREISE

Sie müssen Cookies der folgenden Kategorie zulassen, um diesen Inhalt zu sehen: Funktionalität Cookie Einstellungen ändern

#hotelandreasobertilliach

Sie müssen Cookies der folgenden Kategorie zulassen, um diesen Inhalt zu sehen: Funktionalität Cookie Einstellungen ändern

Cookie image
Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern